Kunden-Newsletter 05/2022 vom 31.05.2022

Mit unserem Warn- und Infoservice informieren wir unsere Kunden über aktuelle Themen aus dem Bereich Datenschutz und Sicherheit.

 

Themen dieser Ausgabe sind:

– Zwei Urteile zur missbräuchlichen Nutzung von Zugangsdaten wegen fehlendem Schutz
– Aktuell Streit um Verantwortlichkeit beim Datenschutz in Arztpraxen
– AG Köln: Kein Versand von Gewerkschaftsinformationen per E-Mail
– Bayern regt im Bundesrat Änderungen am Bundesdatenschutzgesetz an
– OLG Koblenz: Schadenersatz aufgrund versehentlicher Meldung an die Schufa
– Neue Verbraucherschutzregelungen (Online-Händler, Influencer, Telefonmarketing)
– Für unsere Notare: Videokommunikation + genehmigte Verhaltensregeln
– Audresshandel in der Diskussion
– Zensus startet mit Datenschutzpanne durch Einbdinung des US-Anbieters Cloudflare
– Webseitenbetreiber mit CMS „Drupal“: Sicherheitslücke erlaubt Webseitenübernahme
– Microsoft gibt Empfehlung für Zero-Day-Lücke (noch kein Update verfügbar!)
– Sicherheitslücken und Updates
– Schulungstermine für Mitarbeitersensibilisierung
– LKA Niedersachsen warnt erneut vor Betrugsmaschen via WhatsApp
– Termine

Wenn wir weitere Beschäftigte als Empfänger im Newsletter-Verteiler hinterlegen sollen informieren Sie uns gerne!

2022-06-01T10:04:56+02:0001.06.2022|Allgemein, Newsletter|
Nach oben