Lade Veranstaltungen

Kurzinhalt

Während die rechtlichen Probleme meistens zumindest grundlegend bekannt sind, werden viele andere Praxisprobleme erst bemerkt, wenn es zu spät ist und z.B. Kunden verloren gehen. Der Referent zeigt kurz, verständlich und unterhaltsam auf, um welche Risiken es sich hierbei handelt und gibt praxistaugliche Lösungsansätze. Er zeigt im Rahmen des Infokurses auch kurz die rechtlichen Probleme auf, zu denen es zuletzt mehrere Urteile und Informationen der Aufsichtsbehörden gab.

Schwerpunkte

  • Facebook-Fanpage – in gemeinschaftlicher Verantwortlichkeit mit Facebook
  • WhatsApp – weit mehr Risiken für Unternehmen als Drittlandexport
  • Google Services für Webseitenbetreiber – Beschwerden, Urteile und Prüfungen der Aufsichtsbehörden

Teilnahmeentgelt und Anmeldung

Die Anmeldung kann direkt auf der Webseite des BVBC vorgenommen werden, welche unter nachfolgendem Link aufgerufen werden kann: Veranstaltung auf der BVBC-Webseite

Der Infokurs mit Präsentation und Diskussionsrunde ist für BVBC-Mitglieder kostenfrei. Für Nicht-BVBC-Mitglieder wird ein Teilnahmeentgelt in Höhe von 30 EUR erhoben.


Gerne informieren wir Sie kostenfrei und unverbindlich per E-Mail über (Online)-Schulungen, Vorträge, Workshops, Webinare & Co.

Datenschutz: Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In den E-Mails befindet sich dazu ein Link zum Austragen. Weitere Informationen finden Sie unter in unserer Datenschutzerklärung. Das Impressum finden Sie auf der Seite: Impressum